„Das Geheimnis der Freiheit liegt in der Bildung, während das Geheimnis der Tyrannei darin besteht, die Menschen dumm zu halten‟
Maximilien de Robespierre, 1758-1794

Stuhlmeister im Überblick

Der gewählte Logenvorstand besteht aus drei Personen, der Vorsitzende heißt nach alter Tradition Meister vom Stuhl. Er ist „Gleicher unter Gleichen“ und soll daher nur auf Zeit gewählt werden. Sehr unterschiedliche Ursachen haben dazu beigetragen, dass in der Vergangenheit die Wahlzeiträume bisweilen zu Ewigkeiten wurden. Zeiträume zwischen 2 und 10 Jahren dürften jedoch als sachgerecht und insoweit „normal“ gelten.

1764 – 1782

1. MvSt Jakob Friedrich Freiherr von Fritsch

Geheimrat

1808 – 1810

2. MvSt  Friedrich Justin Bertuch

Verleger

1810 – 1818

3. MvSt Cornelius Johann Rudolf Riedel

Landesdirektionsrat in Eisenach,
Legationsrat und Geheimer Kammerrat

1818 – 1851

4. MvSt Karl Wilhelm v. Fritsch

Staatsminister

1851 – 1866

5. MvSt Gottfried Theodor Stichling

Sächsisch-Weimarischer Staatsminister,
Geheimer Rat

1866 – 1869

6. MvSt Karl Friedrich Wilhelm Mohnhaupt

Seminar- und Bürgerschuldirektor

1869 – 1873

7. MvSt Heinrich Karl Gustav Herbst

Geh. Finanzrat

1873 – 1882

8. MvSt Karl Eduard Putsche

Prof. am Gymnasium

1882 – 1899

9. MvSt Julius Hugo Wernekke

Direktor des Realgymnasiums

1899 – 1921 

10. MvSt Arthur Ott

Prof. am Realgymnasium

1921 – 1927

11. MvSt Adelbert Bachrodt

Apotheker

1927 – 1932   

12. MvSt Georg Siefert

Oberstudiendirektor

1932 – 1934  

13. MvSt Ernst Leißling

Direktor der Thüringer Blindenanstalt; Sonderschulpädagoge

1934 – 1935

14. MvSt Fritz Schirrmeister

Fabrikant 

1990 – 1994

15. MvSt Reinhard Reubold

Syndikus u. Rechtsanwalt

1994 – 1996

16. MvSt Günter Dorn

Steuerberater

1996 – 2004

17. MvSt Jochen Bretthauer

Pastor und Hotelier

2004 – 2008

18. MvSt Günther Ahrendt

Verwaltungsangestellter

2008 – 2012

19. MvSt Michael Hasenbeck

Richter am Verwaltungsgericht

2012 - 2016 

20. MvSt Prof. Dr. Rolf Kalff

Klinikdirektor u. Hochschullehrer

Seit 2016 

21. MvSt Gunther Smalian

Unternehmer